Hochwies

Mythos


Im Mythos (griechisch μῦθος, Wort) klingt nach alter Vorstellung das Wort Gottes nach, welches im Anfang gesprochen unser Ohr noch heute erreichen kann, wenn wir still werden und unbefangen ins Dasein lauschen.

Zu allen Zeiten gab es Menschen, die empfänglich waren für den Mythos, die das Gehörte aufnahmen, es dem eigenen Verständnis entsprechend kunstvoll gestaltend wiedergaben.

In diesem Sinne sei dem Betrachter ans Herz gelegt, dem Echo des Schöpferwortes nachzugehen und im Dargebotenen den fernen Klang des Paradieses auszumachen.