Kritisieren PDF Drucken E-Mail

Es ist einfach, Menschen anderer Weltanschauungen anzugreifen, wenn man selbst keine eigenen Anschauungen preisgibt. Zudem fühlt man sich als Angreifer auch ohne Fachwissen schnell in überlegener Position.

Menschliche Kultur und Entwicklung treiben allerdings nur jene voran, die sich positiv erklären, Ansätze ausformulieren, sich öffnen und forschen. Menschen, die es vorziehen nur zu kritisieren, die pauschal überall dagegen sind, haben noch nie eine positive Entwicklung getragen, viele aber schon ausgebremst und verhindert.